Wie ich über 15.000€ mit Matched Betting verdient habe (und wie Du das auch tun kannst)

Dennis hat gerade einen unglaublichen Meilenstein erreicht, indem er über 15.000€ mit Matched Betting verdient hat.

Zweifelsohne eine tolle Leistung, und in diesem Artikel wird er mehr über seine fantastische Matched Betting Reise und darüber, wie er mit Matched Betting angefangen hat, erzählen.

Er gibt jedoch auch einige nützliche Ratschläge für alle, die seinem Weg folgen möchten.

Hört sich interessant an?

Dann lies weiter.

Dennis, Du hast kürzlich einen unglaublichen Meilenstein erreicht. Könntest Du uns verraten, was es war?

Ja, ich habe mittlerweile über 15000€ Profit mit Matched Betting gemacht. Das hätte ich am Anfang für unmöglich gehalten, aber das ist wahr!

Wann hast Du mit Matched Betting angefangen, und wie ist der Weg zu den 15.000€ für Dich verlaufen?

Begonnen habe ich damit bei der WM 2018. Am Anfang war ich sehr vorsichtig und habe jede Wette doppelt und dreifach kontrolliert. Nach ein paar hundert Wetten, beherrschte ich das wie im Schlaf. Ich bin dann selbstständig auf die Suche nach Buchmachern gegangen, um so noch mehr Profit zu machen, was sich auch gelohnt hat. Das würde ich aber nur erfahrenen Matched Bettern empfehlen.

Kannst Du Dich noch an Deine erste Matched Wette erinnern? Wie war das?

Puh, die erste Wette war bei der Fussball WM 2018. Ich glaube sogar, es war das erste oder zweite Spiel. Damals hatte ich Tipico als ersten Bookie gewählt und den vollen Bonus in Anspruch genommen. Gesetzt hatte ich nur 50€, um genau nachvollziehen zu können, was passiert. Ich sah mir gebannt das Spiel an und kontrollierte immer wieder während des Spiels mein Tipico-Konto sowie die Wettbörse, welche damals noch Matchbook war.

Wie hast Du Matched Betting entdeckt?

Ich bin im Januar 2018 über dubiose Wettsysteme gestolpert, weil ich ein sehr großes Interesse an Sport-Events habe. Nach weiterer Recherche fand ich das gerade gegründete Doppelwetten. Welches mich von Anfang an überzeugen konnte.

Was hat Dich davon überzeugt, Matched Betting auszuprobieren?

Überzeugt hat mich ganz einfach, die Mathematik hinter Matched Betting. Ich hatte ohne Wetten zu platzieren, mehrere male trocken durchgerechnet wie viel Profit ich am Ende machen würde. Und das Ergebnis war immer dick im Plus, sodass ich mich entschloss zur WM 2018 loszulegen.

Was war für Dich die größte Herausforderung in Bezug auf Matched Betting?

Die größte Herausforderung war, damit anzufangen! Trotz aller durchrechnungen am Anfang, hatte ich immer noch Hemmungen beim Buchmacher einzahlen. Man denkt: Was passiert, wenn ich einen Fehler mache? Was ist, wenn der Buchmacher mir mein Geld nicht wieder auszahlt? Das sind aber alles Fragen, die ich mir später nicht mehr stellte.

Gibt es einen bestimmten Moment oder eine Erinnerung, die für Dich besonders hervorsticht?

Ja, einer ist mir ganz besonders in Erinnerung geblieben. Ich musste einen bestimmten Betrag bei Betclic im Casino umsetzen, um eine 5€ Freebet zu bekommen. Als ich mich am nächsten Tag in mein Konto einloggte, traute ich meinen Augen kaum. Ich hatte eine 1500€ Freebet bekommen, warum auch immer. Ich weiß bis heute nicht, ob das ein Versehen war oder nicht. Ich hatte extra im Live-Chat nachgefragt und dort bestätigte man mir die Summe. Daraus habe ich knapp 1000€ Profit gemacht!

Hast Du Dir schon ein neues Ziel gesetzt?

Aufgrund der aktuellen Situation habe ich bis jetzt noch kein konkret neues Ziel. Natürlich wäre es schön bis zum Jahresende die 20000€ Marke zu knacken, ob das klappt wird sich zeigen!

Irgendwelche Ratschläge für jemand, der dies liest und der darüber nachdenkt, Matched Betting selbst auszuprobieren?

Unbedingt sollte man verstehen, was mit seinem Geld passiert. Deswegen sind Trockenübungen nicht schlecht, sprich einfach ganz genau durchrechnen was passiert, wenn man diese Wette setzen würde. Wohin wandert dann das Geld? Desweiteren finde ich Disziplin ganz wichtig, auch wenn man mal einen Fehler macht, sollte man unbedingt weiter am Ball bleiben und nicht aufgeben. Das wird sich auch irgendwann auszahlen, versprochen.

Kannst Du uns verraten, wofür Du das Geld ausgegeben hast?

Ja, das ist sicherlich der schönste Teil. Ich habe einen Teil davon in Aktien angelegt. Einen weiteren Teil in Urlaube gesteckt, in neue Möbel investiert und meine Hobbys finanziert. Natürlich habe ich immer noch etwas in der Hinterhand, um weiterhin Matched Betting effizient betreiben zu können.

Willst Du mehr über Matched Betting erfahren und wie Du Deinen Weg zu 15.000€ starten kannst?

Jeztz Loslegen!

Last month our members earned on average €672 from Matched Betting in Germany. We would love to show, how you can start earning as well.

Last month our members earned on average €672 from Matched Betting in Germany. We would love to show, how you can start earning as well.